St. Galler Zeitung

Suche in dieser Zeitung

Über diese Zeitung

Titel: St. Galler Zeitung
Kanton: St. Gallen
Online verfügbar: 3. Januar 1831 - 31. Dezember 1881 (11,168 Ausgaben, 46,042 Seiten)
Rechte: public domain
Segmentierungsniveau: automatisch / nicht kontrolliert
Beschreibung: Die St. Galler Zeitung, eine freisinnige Zeitung mit jeweils 4 Seiten, erschien vom 3. Januar 1831 bis zum 31. Dezember 1881. Sie wurde von Jakob Friedrich Wartmann gegründet und war in den letzten 30 Jahren ihres Bestehens unter den Redaktoren Huldreich Seifert, Friedrich Bernet, Theodor Curti und Hermann Seifert das Organ der st.gallischen Liberalen. Die Erscheinungshäufigkeit variierte über die Jahre. Zunächst wurde die St. Galler Zeitung jeden Montag herausgegeben, dann von 1832 bis 1. Dezember 1845 jeden Mittwoch und Samstag, und vom 7. Januar 1846 bis 30. Juni 1851 wöchentlich ein Mal und vom 1. Juli 1851 bis zum 31. Dezember 1881 als Tageszeitung sechs Mal pro Woche. Vom 7. Januar 1846 bis 30. Juni 1851 trug sie den Namen St. Galler-Bote.