Le Réveil Anarchiste - série clandestine

Suche in dieser Zeitung

Umlaute und Akzente werden bei der Suche berücksichtigt. Die Suchbegriffe „nutzen“ und „nützen“ führen nicht zum gleichen Ergebnis

Über diese Zeitung

Titel: Le Réveil Anarchiste - série clandestine
Kanton: Genf
Online verfügbar: 1. Oktober 1940 - 1. Dezember 1946 (141 Ausgaben, 2,979 Seiten)
Bibliografische Informationen (Helveticat): http://permalink.snl.ch/bib/sz991018044226203976
Rechte: private Nutzung
Segmentierungsniveau: artikellevel
Beschreibung: Am 6. August 1940 ergreift der Bundesrat Massnahmen gegen kommunistische und anarchistische Aktivitäten: Das Recht auf Vereinigungsfreiheit, Versammlungsfreiheit und Propaganda, auch für Einzelpersonen, wird abgeschafft. Am 23. August wurde Bertoni offiziell über das Schreiben der Bundesanwaltschaft vom 13. August informiert: "la publication du Réveil, périodique anarchiste, étant une activité contraire à l’article 1 de cet arrêté, il est logique de la faire cesser". Er reagierte sofort mit zwei geheimen Rundschreiben. Drei von ihnen wurden am 7. und 21. September und am 5. Oktober 1940 veröffentlicht. Von Oktober 1940 bis Dezember 1946 erschien zweimal im Monat eine kleine, zweisprachige (Französisch und Italienisch), broschürenartige Ausgabe.