Gazette de Berne

1760

1717

Suche in dieser Zeitung

Umlaute und Akzente werden bei der Suche berücksichtigt. Die Suchbegriffe „nutzen“ und „nützen“ führen nicht zum gleichen Ergebnis

Über diese Zeitung

Titel: Gazette de Berne
Kanton: Bern
Online verfügbar: 2. Januar 1692 - 27. Dezember 1797 (6,329 Ausgaben, 39,840 Seiten)
Bibliografische Informationen (Helveticat): http://permalink.snl.ch/bib/sz001569461
Rechte: public domain
Segmentierungsniveau: artikellevel
Beschreibung: Die Gazette de Berne hiess offiziell von 1689–1787 Nouvelles de divers endroits und von 1788–1798 Nouvelles politiques, war jedoch bei ihren Lesern als Gazette de Berne  bekannt. Die Zeitung erschien zweimal pro Woche. Insgesamt existieren rund 40‘000 digitalisierte Seiten. Leider sind nur noch etwa zwei Drittel der publizierten Ausgaben in verschiedenen Bibliotheken verstreut vorhanden. Die Gazette de Berne  wollte die politischen Kreise Berns mit den bedeutsamsten Vorgängen des Auslandes bekannt machen. Den Hauptbestandteil bilden Korrespondenzen aus vielen Gegenden der Welt mit einem Schwergewicht auf der Berichterstattung aus Paris und London. Nur vereinzelt wurden politisch unverfängliche Nachrichten aus Bern oder der Eidgenossenschaft publiziert. Durch den Abdruck von Ereignisberichten von Korrespondenten aus weit entfernten Städten lag in der Regel eine grössere Zeitspanne zwischen einem Ereignis und dessen Bekanntwerden.Die Scanvorlagen stammen aus mehreren Bibliotheken, da nirgends ein vollständiges Exemplar vorhanden ist: Bibliothèque de Genève, Schweizerische Nationalbibliothek, Kantons und Universitätsbibliothek Freiburg, Zentralbibliothek Solothurn, Universitätsbibliothek Bern, Bibliothèque cantonale et universitaire Lausanne.