Engadiner Post

1893

Suche in dieser Zeitung

Über diese Zeitung

Titel: Engadiner Post
Kanton: Graubünden
Online verfügbar: 29. September 1893 - 30. Dezember 1930 (3,530 Ausgaben, 14,961 Seiten)
Rechte: private Nutzung
Segmentierungsniveau: artikellevel
Beschreibung: 1894 erscheint die Engadiner Post erstmalig als regelmässig publiziertes Medium. Anfangs erscheint die Zeitung zweimal, später und bis heute dreimal wöchentlich. Das Druckerei- und Verlagshaus Manatschal Ebner & Co. wird 1938 an Walter Gammeter sen. verkauft. Noch heute erscheint die Engadiner Post als unabhängiges Publikationsmedium für das Engadin und die Südtäler im Verlag der Gammeter Media AG. Seit 1996 erscheint die Zeitung zweisprachig, in Deutsch und Rätoromanisch, unter dem Titel Engadiner Post/Posta Ladina. Seit 2010 können bestimmte Inhalte auch über diverse, digitale Kanäle abgerufen werden. Ab 2012 wird unter dem Titel EPdigital eine komplette Digitalversion der Zeitung als sogenanntes ePaper im Abonnementsmodell angeboten. Das Digitalisierungsprojekt wird fortgesetzt und die weiteren Jahrgänge ab 1931 werden nach und nach aufgeschaltet.