Der Volksfreund

Suche in dieser Zeitung

Über diese Zeitung

Titel: Der Volksfreund
Region: Graubünden
Online verfügbar: 28. Dezember 1878 - 16. Dezember 1885 (876 Ausgaben, 3,518 Seiten)
Rechte: public domain
Segmentierungsniveau: automatisch / nicht kontrolliert
Beschreibung: Der Volksfreund erschien mit vorgängiger Probenummer (28.12.1878) vom 8.1.1879 bis zum 16.12.1885 erst zweimal wöchentlich (Di und Sa), ab 1.1.1882 täglich. Unter dem Motto «für des Volkes Rechte – gegen alles Schlechte» berichtete er über die alltäglichen gesellschaftlichen Zustände und ökonomischen Verhältnisse des Volkes. Er trat als Stütze, Freund, Wortführer und Berater des Volkes auf und wollte unabhängig über Weltereignisse berichten. 1882 wurde mit dem Motto «alles für und durch das Volk» betont, dass wahre Demokratie nur durch die Beteiligung des ganzen Volkes an der Gesetzgebung entstehe. Politisch links berichtete er profiliert und angriffig über Inländisches, Graubünden, in kürzeren Meldungen über andere Kantone und Ausländisches. Daneben wurde Unterhaltendes abgedruckt. Ab dem 17.12.1885 erschien er als Bündner Nachrichten. Jahrgang 1882 liegt im Originalbestand lückenhaft vor.