Bündner Landbote

Suche in dieser Zeitung

Über diese Zeitung

Titel: Bündner Landbote
Kanton: Graubünden
Online verfügbar: 28. Dezember 1845 - 25. Dezember 1847 (110 Ausgaben, 430 Seiten)
Rechte: private Nutzung
Segmentierungsniveau: automatisch / nicht kontrolliert
Beschreibung: Nach einem Prospektus (18.12.1845) erschien Der Bündner Landbote vom 28.12.1845 bis zum 25.12.1847 wöchentlich (Sa), am Anfang wiederholt mit einem "Vorläufer" (Di oder Mi). Der Bündner Landbote gab sich betont volksfreundlich: Im Prospektus formulierte der Redaktor, dass er volkstümlich schreiben, vom Volke verstanden sein und die Volksinteressen verfechten wolle. Themenschwerpunkt waren die vaterländischen Angelegenheiten, daneben wurden Meldungen aus dem Ausland erwähnt. Am 25.12.1847 verkündete der Herausgeber G. Hitz, dass er den Bündner Landbote nicht fortsetzen, jedoch ein neues Blatt mit verändertem Titel und Format herausgeben wolle, worauf bald Der liberale Alpenbote erschien.